Boston - New York

Skatereise Boston - New York

Nächster Reisetermin: voraussichtlich erst wieder 2017

350

km

skaten*

7

Tage

auf Rollen

14

Teilnehmer

maximal

*zirka Angaben

Grenzenloses Skaten auf gut ausgebauten Rail Trails
Grenzenloses Skaten auf gut ausgebauten Rail Trails
Unsere Reise verbindet auf wunderbare Weise die Sehenswürdigkeiten zweier grandioser Metropolen der USA, Boston und New York, mit der wundervollen Landschaft Neuenglands. Dabei werden wir die Bundesstaaten Massachusetts, New Hampshire, Connecticut und New York auf befestigten Trails durchqueren. Nashua River Trail, Minuteman Trail, Manhan Rail Trail und North County Trail sind nur 4 von 14 Trails auf unserem Programm.
Lockt entlang der Strecke: Kaffeepause mit homemade Muffins
Lockt entlang der Strecke: Kaffeepause mit homemade Muffins

"Oh my god!" gefolgt von "That’s awesome!"…wer sich auf einen Smalltalk mit Spaziergängern und Freizeitbikern in den USA einlässt, bekommt diese zwei Sätze garantiert zu hören! Erst recht wenn die Einheimischen erfahren, woher wir kommen und wo das Ziel unserer Skatereise ist. Die in 5 Tagen zurückgelegte Distanz auf Rollen von Boston bis New York beträgt 280 km, wobei wir genügend Zeit zum Sightseeing und Kaffeetrinken haben werden.

Waterfront Boston: Tourstart!
Waterfront Boston: Tourstart!
Boston, 1630 gegründet, wurde bekannt durch die Boston Teaparty im Jahre 1773. Sie gilt als Auslöser des Unabhängigkeitskrieges, welcher Startpunkt der amerikanischen Geschichte werden sollte. 17 historische Sehenswürdigkeiten der Stadt Boston werden auf dem Freedom Trail mit einer durchgezogenen roten Linie verbunden, hier begann die Unabhängigkeit der USA und hier beginnt ebenso spannend unsere Skatereise.
Autofreies Black Ice mitten in der Natur zwischen Boston und New York
Autofreies Black Ice mitten in der Natur zwischen Boston und New York

Zu Beginn der Reise genießen wir die wunderbaren Trails aus Boston heraus, zumeist ehemalige Bahntrassen, die uns durch dichte Wälder entlang grüner Felder ins ländliche Amerika führen. Von Boston geht es über Hartford immer weiter auf tollem Belag entlang romantischer Flüsse und wundervoller Landschaften Richtung Süden. Das ist die Ruhe vor dem Sturm der Impressionen!

New York City im Mai: So ähnlich wird das Wetter
New York City im Mai: So ähnlich wird das Wetter
Ein Höhepunkt jagt den anderen, wenn wir uns auf Skates DER Stadt der Städte nähern…New York City! Wir skaten entlang des Hudson Rivers in die Stadt hinein und der berühmten Skyline entgegen. Wer kann wohl die meisten Gebäude benennen?  Die Stadt der Superlativen wartet nur darauf, von uns entdeckt zu werden. Early Bird-Runde im Central Park, Manhattan, die Wall Street, Times Square, Broadway, Flat Iron Building, Empire States Building, Ground Zero mit der Gedenkstätte 9/11…wo sollen wir anfangen, wo aufhören? Die Nase im Wind auf der Fähre nach Staten Island oder mit der Bahn nach Hoboken, von wo aus man einen grandiosen Blick auf Manhattans Skyline hat. Und in New York ans Meer? Kein Problem, wir skaten bis Coney Island an den Brighton Beach. Wer hier ins Wasser geht ist definitiv ein Held!
The city that never sleeps - diese Aussicht wartet auf dich!
The city that never sleeps - diese Aussicht wartet auf dich!

Wer noch nicht genug hat von der Stadt, die wirklich niemals schläft, dem sei eine individuelle Verlängerung ans Herz gelegt, mit Besuch in einem der vielen Museen der Stadt oder einer Broadway-Show.

Wir jedenfalls freuen uns darauf, mit euch diese wundervolle Reise in der Wiegestätte amerikanischer Geschichte zu beginnen und diese mit kulturellen und touristischen Highlights in New York zu beenden. See you there!
 

Fotos: Claudia Hentrich, Dirk May, Endres Neumann, Simon Reichel
New York Tour Mai 2010 & Boston - New York Precheck September 2012